IBDP Fächerkanon in Langenthal

In Langenthal haben wir uns vorerst dafür entschieden Deutsch, Englisch und Biologie im High Level und Spanisch, Geschichte und Mathematik im Standard Level anzubieten.

Es werden ausserdem Fächer Angebot, welche im IB nicht geprüft werden, Musik/Chor, Bildnerisches Gestalten und Turnen.

Spanisch ab initio

Im IB-Unterrichtsfach Spanisch ab initio lernen die Schülerinnen und Schüler die spanische Sprache von Grund auf. Sie lernen zu sprechen, zu schreiben, sowie schriftliche Texte und gesprochene Konversationen zu verstehen. Die Lernenden erwerben dabei auch interaktive Kompetenzen. Diese ermöglichen es ihnen, sich in verschiedenen alltäglichen Situationen angemessen zu verständigen. Im Unterricht steht nicht nur die Vermittlung der spanischen Sprache im Vordergrund; durch die Auseinandersetzung mit verschiedenen spanischsprachigen Ländern und deren Kulturen wird zudem laufend das interkulturelle Verständnis der Schülerinnen und Schüler gefördert.

Geschichte SL

Im IB-Geschichtsunterricht werden historische Texte, Fotos, Bilder und Filme analysiert, über Ereignisse und deren Bedeutung diskutiert, nach Gründen, Folgen und Perspektiven gefragt und wir beschäftigen uns mit Wandel und Kontinuität. Im Fach Geschichte geht es aber nicht nur um die Vergangenheit, sondern auch darum, dass sowohl vergangene als auch gegenwärtige Phänomene eine Geschichte haben und dass es immer auch anders hätte sein können. Die Beschäftigung mit Geschichte fördert neben dem Verständnis für aktuelle politische oder soziale Probleme auch das Verständnis von sich selbst. Das ist eine wichtige Voraussetzung dafür, dass sich die Schülerinnen und Schüler kritisch und kompetent in unsere heutige und zukünftige Gesellschaft einbringen können.

Biologie HL

Die Biologie ist die Wissenschaft, die sich mit dem Leben und allen daran beteiligten Prozessen beschäftigt. Kaum ein Fach vereinigt so viele Fachgebiete in sich wie die Biologie. So beginnen wir im IB-Biologieunterricht möglichst von Anfang an und beginnen mit der Zelle und den molekularen Prozessen, die das Leben überhaupt erst möglich machen. Von dort aus versuchen wir möglichst viele Fachgebiete der Biologie abzudecken, die den Menschen entweder schon immer interessiert haben oder immer mehr Einzug in unseren Alltag halten. Klimawandel, Impfung, Evolution, Ökologie oder auch genetische Modifizierung von Leben sind nur einige der spannenden Themen aus dem Füllhorn der Biologie.